IMS - CONNECTOR SYSTEMS

MES Electronic IMS

IMS

IMS Connector Systems hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Hochfrequenz-Verbindungstechnik spezialisiert. Das IMS SteckverbinderProduktsortiment umfasst eine große Auswahl an koaxialen HF-Steckverbindern, koaxialen Kabelkonfektionen, HF-Testschalter, HF-Antennenschalter, Testadapter und Testkabeln, Batteriekontakte sowie Antennen für mobile Geräte. Zum Programm zählen außerdem innovative Schnellrast- und Medizinsteckverbinder.

Für den Automobilbereich bietet IMS Connector Systems eine eigene Steckverbinderserie mit spezieller IMS Verbindungstechnik an. Diese IMS Stecker entsprechen dem FAKRA-Steckverbinder-Standard.

Produktfinder JST | Conec | IMS | Lumberg

Die IMS-Produkte

4.3-10 Steckverbinder: Klein und zuverlässig

Die 4.3-10 Steckverbinderserie ist kompakt und dabei extrem einfach zu installieren.
So können die wachsenden Anforderungen der Kommunikations-Industrie bestens erfüllt werden. Erhältlich in drei Varianten: Schraub-, Handschraub- und Schnellverriegelungsversion.

Produktmerkmale:

  • Ausgezeichnetes passives Intermodulationsverhalten
  • Hohe HF-Performance unabhängig vom Drehmoment
  • Platz- und gewichtssparende Konstruktion
  • IP68 wasserdichte Abdichtung in Längs- und Querrichtung
  • Einfache Montage


Diese Produktserie ist für die Geräte von Mobilfunknetzen in Macro Cells und Small Cells und In-building wireless Systemen, Radio remote Units, aktive und passive Antennen entwickelt worden.

7/16 Lötformsteckverbinder: schneller, sicherer, einfacher

7/16 ist eine schraubbare Verbindung und wird für Anwendungen mit besonderen Anforderungen bezüglich niedrigem Intermodulationsverhalten und optimierten VSWR-Werten bei mittleren bis hohen Leistungen eingesetzt.
Die 7/16-Koaxsteckerverbinder erfüllen die Norm IEC 169-4.

Produktmerkmale:

  • Sichere, einfache und schnelle Kabelkonfektion
  • Höchste Prozessstabilität und geringste Schwankungen innerhalb des Lötprozesses
  • Genau definierte Menge an Lötzinn
  • Exakte Kontrolle der Energie
  • Genaue Kontrolle der Temperatur


Ausgerüstet mit eingebauten Dichtungen, eignen sich diese Steckverbinder zum Einsatz im Außenbereich und für Mastbefestigungen gemäß der IP 68 Wasserdichtigkeit. Die hohe Qualität der Steckverbinder bietet eine exzellente Übertragung in Geräten, Antennen und Anlagen.

BNC-Steckverbinder

BNC ist eine Verbindung mit Bayonettverschluss, welche schnell zuverlässig geöffnet und geschlossen werden kann.

Charakteristisch für BNC-Koaxialsteckverbinder ist der Wellenwiderstand von 50 oder 75 Ohm. Zudem erfüllen sie die Normen IEC 169-8 und MIL-C 39012.

Diese Steckerfamilie ist einsetzbar sowohl in Verbindung mit alle gängigen Standard-, Flexiblen- oder Festmantelkabeln, als auch für die Leiterplatten- und Gehäusemontage.

Hochstrom- und Hochspannungseinsätze für D-Sub- und DIN-Mischleisten

Hochstromeinsätze sind Gleitverbindungen, die für den Einsatz in D-Sub, DIN 41612 und DIN 43355 Mischleisten geeignet sind.
Für die entsprechenden AWG Kabel stehen Stecker in Löt- und Crimptechnik zur Verfügung. Sie sind einsetzbar bis zu einer Stromstärke von 40 A.
Hochstromeinsätze erfüllen: DIN 41626 Teil 1 und BS 9525 F 0011.

Hochspannungseinsätze sind Gleitverbindungen, die für den Einsatz in D-Sub- und DIN 41612 Mischleisten geeignet sind und sind einsetzbar bis 2,8 KV.

Die Kontakte der Hochstrom- und Hochspannungseinsätze können ein- und ausgebaut werden. Der Ausbau erfolgt mit einem speziellen Werkzeug.

Ihre Ansprechpartner

Verbindungen sind unser tägliches Business - und eine ganz persönliche Angelegenheit. Unser erfahrenes Team steht Ihnen für sämtliche Fragen zur Verfügung.

Kontaktformular

Sie interessieren sich für unsere Produkte oder haben eine Frage zu unseren individuellen Verbindungslösungen? Hier nehmen Sie einfach und schnell Kontakt auf.

Artikel suchen

Sie haben bereits ein bestimmtes Produkt im Auge oder eine konkrete Artikelnummer? Dann finden Sie hier den schnellsten Weg zum gewünschten Ergebnis.

Produktfinder JST | Conec | IMS | Lumberg