Newsarchiv

METZ CONNECT

Push-in-Einzelklemmen SM99S und SR99S

Kompakte Bauform für höchste Flexibilität im Leiterplattendesign

 Die optimale Platznutzung auf der Leiterplatte bei stets kleiner und flacher werdenden Geräten wird im Designprozess immer bedeutsamer. Der begrenzte Raum auf der Leiterplatte kann daher durch die flexibel platzierbaren Einzelklemmen SM99 und SR99 und deren sehr kompakter Bauform optimal genutzt werden. Auch bei dieser Innovation von METZ CONNECT standen die Marktanforderungen Integration, Migration, Miniaturisierung sowie Zuverlässigkeit und Komplexität im Entwicklungsfokus. Die Einzel-Federkraftklemmen werden in SMT- und THR-Ausführung als Schüttgut oder in der Tape & Reel Verpackung angeboten. Verschiedene Farbvarianten erlauben darüber hinaus applikationsgeführte Kodierungen. Dieses umfasst zum Beispiel elektrotechnische Farben wie rot, blau, schwarz und braun.

Durch die Push-in-Technik für den Drahtanschluss und den großen Fingerdrücker für die Drahtentriegelung bieten sie den perfekten Bedienkomfort. Es können Volldrähte und Litzen mit Aderendhülsen einfach eingesteckt werden. Außerdem bieten die Einzel-Federkraftklemmen eine sehr hohe Anschlusssicherheit durch eine Drahtanschlussanzeige und einen Prüfabgriff zur Durchgangsprüfung. Es können Adern mit einem Anschlussquerschnitt von 0,2 – 1,5 mm² angeschlossen werden, der Nennstrom beträgt dabei bis zu 9A. Somit ist die Einzel-Federkraftklemme die perfekte Lösung für den Leiterplattenanschluss und kann in nahezu allen Anwendungen der Industrie- und Gebäudeautomation eingesetzt werden.

 

Produktdetails

  • Einzel-Federkraftklemme in SMT- und THR-Ausführung
  • Push-in-Technik
  • Anschlussrichtung 90°
  • Reflow-fähig
  • automationsgerechte Verpackung (Tape & Reel)
  • kompakte Bauform 5,8 x 6,6 x 14,5 mm (B x H x T)
  • Fingerdrücker
  • Drahtanschlussanzeige
  • Prüfabgriff
  • Aderquerschnitt 0,2– 1,5 mm2
  • Nennstrom 9A
  • Farbvarianten für Fingerdrücker

Gute Stimmung, inspirierende Gespräche

Vom 09.04 bis 11.04.24 befindet sich ein Teil des MES-Vertriebsteams auf dem brandneuen Messestand Nr. 1-439  in Halle 1 der Messe Nürnberg.

MES startet heute in die „embeddedworld Exhibition & Conference“

Vom 09.04 bis 11.04.24 befindet sich ein Teil des MES-Vertriebsteams auf dem brandneuen Messestand Nr. 1-439  in Halle 1 der Messe Nürnberg.

MES Electronic Connect ab 01. März 2024 offizieller H.T.P.-Distributor in Deutschland

Bereits seit 12 Jahren arbeiten MES und H.T.P. erfolgreich im Bereich Ventil-, Rund- und ATEX-Steckverbinder zusammen. Zum 01.03.2024 haben Sabine Wolf und Diego Lacanna dies nun auch vertraglich besiegelt.
Produktfinder JST | Conec | IMS | Lumberg