Newsarchiv

25 Jahre JST - MES

17.09.2012    09:23

Vor 25 Jahren, am 10.09.1990 wurde zwischen dem Steckverbinder-Spezialisten MES und der deutschen JST-GmbH ein Distributionsvertrag unterzeichnet. Zu diesem Zeitpunkt  ahnte weder die MES- noch die JST-Geschäftsleitung, wie positiv sich die japanische Steckverbinder-Marke im deutschsprachigen Raum etablieren würde.

Damals wurde der Name JST (Japanese Solderless Terminals) hier in erster Linie mit lötfreien Kabelschuhen in Verbindung gebracht, was sich unter anderem auch dank der Aufbauarbeit, die MES speziell in den 90er- Jahre geleistet hat, sehr schnell änderte.

Heute führt  bei Elektronik-Anwendungen aller Art kein Weg mehr an den qualitativ hochwertigen und doch preisgünstigen JST-Steckverbindern vorbei und MES zählt nach wie vor zu einem der zuverlässigsten und größten Vertriebspartner bundesweit.

 

Anlässlich des 25-jährigen Vertragsverhältnisses bedankte sich der Distribution-Manager Bernd Rohloff im Namen der JST Deutschland GmbH für die erfolgreiche Zusammenarbeit und überreichte Sabine Wolf (Geschäftsleitung MES) sowie Gerhard Hirt (Gruppenleiter Steckverbinder) zur Erinnerung ein Präsent.